Deutsch  Englisch  Franzoesisch  




















Firmengebäude 1970 Firmengebäude ca. 1980 Firmengebäude ca. 1982 Firmengebäude 1992




ein Stück Familientradition ...


Firmengründer H. Hagenbuch (geb. 1901) beschäftigte sich schon als junger Ingenieur mit Oelhydraulik. Seinerzeit spezifisch für die Regelung von Wasserturbinen. Als selbständiger Ingenieur konstruierte er anfangs der 50er Jahre Sondermaschinen und Pressen mit hydraulischem Antrieb. Diese musste er meist selbst entwickeln da es noch keinen Markt für hydraulische Komponenten gab. Die Herstellung übernahmen in der Regel kleinere mechanische Werkstätten. Da die notwendige Qualität aber nicht erreicht werden konnte, gründete mein Grossvater 1955 die Firma Hydro H. Hagenbuch. Damit war der Grundstein der heutigen Oelhydraulik Hagenbuch AG gelegt.

1964 übernahm mein Vater Heinrich Hagenbuch in zweiter Generation die Leitung der Firma. Um den steigenden Kundenanforderungen im Maschinenbau gerecht zu werden, wurden die Antriebe vermehrt mit Elektronikkomponenten verbunden. Dadurch gelang es der Hydraulik, völlig neue Anwendungsgebiete zu erschliessen. In den 80er Jahren entwickelte sich das Unternehmen immer mehr zu einem Systemhersteller. Neue Technologien mussten mit der Hydraulik verbunden werden. So wurde insbesondere im Bereich der Steuerungs- und Regelungstechnik das Ingenieurteam mit jungen Spezialisten ergänzt.

Einen weiteren Technologiesprung gab es in den 90er Jahren. Softwarelösungen wurden zur Vollendung des Angebotes von kompletten Antriebssystemen und Lösungen mit integriert. Heute sind wir in der Lage, kundengerechte Lösungen für komplexe Aufgabenstellungen auszuarbeiten und alle Elemente aus einer Hand zu liefern und auch in Betrieb zu nehmen. Das Angebotsspektrum reicht von hydraulischen Sonderkomponenten über kundengerechte Zylinder, Aggregate, usw. bis hin zu sehr grossen hydraulischen Anlagen inkl. Steuerung und Prozessregelung. Für spezielle Marktsegmente, wie etwa die Prüfhydraulik, bieten wir komplette Prüfmaschinen vom einachsigen Antrieb bis hin zu komplexen 6-DOF-Systemen an.

Im Jahr 2000 wurde der gesamte Service-Bereich zusammen mit unserem Ladenlokal in einem eigenständigen, flexiblen Service-Center zusammengefasst. Mit dem Ziel, unseren Kunden auch nach der Inbetriebnahme ihrer Anlagen einen schnellen und umfassenden Support zu bieten. Als dritte Generation bin ich nun seit 1996 in der Unternehmung tätig und sehe der Zukunft optimistisch entgegen. Dank einer grossen Innovationskraft und einem hochmotivierten Team nehmen wir gerne die kommenden Herausforderungen an. Visionär sehen wir die Oelhydraulik Hagenbuch AG als Kompetenzzentrum für Komponenten und Antriebssysteme mittlerer bis höchster Komplexität und als Anbieter von innovativen Komplettlösungen.